Die 7 neuesten Instagram-Trends, die du 2023 nicht verpassen solltest

AR-Filter und Effekte

Augmented Reality (AR) hat sich zu einem integralen Bestandteil von Instagram entwickelt. Die Verwendung von AR-Filtern und -Effekten ermöglicht es Nutzern, ihre Fotos und Stories auf kreative und interaktive Weise zu gestalten. Von Gesichtsfiltern, die lustige Effekte hinzufügen, bis hin zu 3D-Objekten, die in der realen Welt erscheinen, gibt es eine Vielzahl von AR-Tools, mit denen du deinen Content aufpeppen und deine Follower begeistern kannst. Indem du AR-Filter in deine Stories integrierst oder sie sogar selbst erstellst, kannst du ein einzigartiges visuelles Erlebnis für deine Community schaffen.

Die Integration von AR in Instagram hat einen regelrechten Boom ausgelöst und wird voraussichtlich einer der dominierenden Instagram-Trends 2023 sein. Immer mehr Nutzer suchen nach interaktiven und unterhaltsamen Inhalten, die ihnen ein immersives Erlebnis bieten. Durch die geschickte Nutzung von AR-Filtern und Effekten kannst du deine Beiträge von der Masse abheben und eine engagierte Fangemeinde aufbauen.

Vertikale Videos und IGTV

Vertikale Videos haben sich als großer Trend auf Instagram etabliert. Mit dem Aufkommen von IGTV (Instagram’s eigenem Videokanal) haben Content-Ersteller die Möglichkeit, längere Videos hochzuladen und eine treue Community aufzubauen. Im Gegensatz zum traditionellen Querformat erlauben vertikale Videos ein immersiveres Seherlebnis auf Smartphones, das perfekt auf die Gewohnheiten der Nutzer zugeschnitten ist. IGTV bietet eine Plattform für hochwertigen Content, sei es in Form von Tutorials, Vlogs oder Storytelling. Wenn du deine Zielgruppe mit ansprechenden und unterhaltsamen Videos erreichen möchtest, solltest du den Trend zu vertikalen Videos nicht ignorieren.

Instagram-Trends 2023 werden auch weiterhin auf die Nutzung von vertikalen Videos und IGTV setzen, da immer mehr Nutzer Inhalte auf ihren Mobilgeräten konsumieren. Durch die Erstellung von vertikalen Videos kannst du deine Geschichten besser erzählen und eine größere emotionale Bindung zu deiner Zielgruppe aufbauen. Mit IGTV als Plattform hast du die Möglichkeit, lange Videos zu präsentieren, die eine tiefere Einbindung und Interaktion ermöglichen.

Instagram Trends 2023, Marketing Agentur Regensburg

Micro-Influencer

Während Influencer-Marketing nach wie vor ein wichtiger Bestandteil von Instagram ist, hat sich der Fokus verschoben. Micro-Influencer mit einer kleineren, aber hochengagierten Fangemeinde sind immer gefragter. Unternehmen erkennen zunehmend den Wert von authentischen Beziehungen und Engagement und setzen verstärkt auf Zusammenarbeit mit Micro-Influencern, um ihre Produkte oder Dienstleistungen zu bewerben. Micro-Influencer haben oft eine engere Beziehung zu ihrer Community und können eine hohe Glaubwürdigkeit aufbauen. Wenn du als Unternehmen oder Influencer mit einer spezifischen Zielgruppe arbeitest, solltest du die Zusammenarbeit mit Micro-Influencern in Betracht ziehen, um deine Botschaft effektiver zu kommunizieren.

Im Jahr 2023 werden Instagram-Trends eine verstärkte Ausrichtung auf Mikroinfluencer zeigen. Diese Art von Zusammenarbeit bietet Unternehmen die Möglichkeit, gezieltere Marketingstrategien umzusetzen und ihre Zielgruppe effektiver anzusprechen. Die Verwendung von Mikroinfluencern kann zu höherem Engagement führen, da ihre Community oft stärker mit ihnen interagiert und sie als vertrauenswürdige Quelle betrachtet.

Reels und Kurzvideos

Reels, Instagrams Antwort auf TikTok, sind zu einem der heißesten Trends geworden. Diese kurzen, unterhaltsamen Videos ermöglichen es den Nutzern, ihre Kreativität auszuleben und auf unterhaltsame Weise mit ihrer Community zu interagieren. Mit den vielfältigen Bearbeitungsoptionen von Reels kannst du deine Videos mit Musik, Text und Effekten versehen und sie auf eine ansprechende Art und Weise präsentieren. Reels sind eine großartige Möglichkeit, um virale Inhalte zu erstellen und neue Follower zu gewinnen. Indem du den Trend zu Reels nutzt, kannst du deine Reichweite auf Instagram erweitern und dich enorm von der Masse abheben.

Instagram-Trends 2023 werden weiterhin auf die Nutzung von Reels und Kurzvideos setzen, da sich diese Formate als äußerst beliebt und erfolgreich erwiesen haben. Die Nutzer lieben es, sich kurze und unterhaltsame Inhalte anzusehen, und Reels bieten genau das. Durch die Kombination von Musik, Effekten und kreativer Bearbeitung kannst du Inhalte erstellen, die viral gehen und dein Wachstum auf Instagram fördern.

Nachhaltigkeit und Umweltbewusstsein

Die Wichtigkeit von Nachhaltigkeit und Umweltbewusstsein spiegelt sich auch auf Instagram wider. Immer mehr Nutzer teilen Inhalte rund um umweltfreundliche Produkte, Recycling, Upcycling und ethische Lebensweisen. Unternehmen und Influencer, die sich für Nachhaltigkeit einsetzen, gewinnen an Glaubwürdigkeit und können eine engagierte Community aufbauen. Wenn du Inhalte erstellst, die sich mit umweltbewusstem Konsum, Nachhaltigkeit und grünen Lebensstilen befassen, kannst du nicht nur positive Veränderungen fördern, sondern auch eine treue Anhängerschaft auf Instagram gewinnen.

Die Instagram-Trends 2023 werden sich verstärkt auf Nachhaltigkeit und Umweltbewusstsein konzentrieren, da diese Themen in der Gesellschaft immer präsenter werden. Nutzer suchen nach inspirierenden Beiträgen und möchten sich mit Marken und Influencern verbinden, die ihre Werte teilen. Indem du dich für Nachhaltigkeit einsetzt und Inhalte zu diesem Thema teilst, kannst du deine Marke als umweltbewusst positionieren und eine loyale Anhängerschaft aufbauen.

Shoppable Posts und E-Commerce

Instagram hat sich 2023 außerdem zu einer beliebten Plattform für E-Commerce entwickelt. Mit der Einführung von Shoppable Posts können Unternehmen Produkte direkt in ihren Beiträgen markieren und verkaufen. Dies ermöglicht den Nutzern ein nahtloses Einkaufserlebnis, ohne die App verlassen zu müssen. Die Integration von E-Commerce in Instagram bietet große Chancen für Unternehmen, ihre Produkte zu präsentieren und Umsätze zu steigern. Mit Shoppable Posts kannst du deine Instagram-Präsenz in einen effektiven Vertriebskanal verwandeln und die Conversion-Rate steigern.

Instagram-Trends 2023 werden sich weiterhin auf die Integration von Shoppable Posts und E-Commerce konzentrieren, da der Trend zum Online-Shopping anhält. Nutzer wollen bequem auf Instagram stöbern und Produkte kaufen, ohne die Plattform verlassen zu müssen. Indem du die Möglichkeit zur direkten Produktkennzeichnung nutzt, kannst du deine Verkaufszahlen steigern und gleichzeitig ein nahtloses Einkaufserlebnis für deine Kunden schaffen.

Shoppable Posts und E-Commerce

Instagram hat sich 2023 außerdem zu einer beliebten Plattform für E-Commerce entwickelt. Mit der Einführung von Shoppable Posts können Unternehmen Produkte direkt in ihren Beiträgen markieren und verkaufen. Dies ermöglicht den Nutzern ein nahtloses Einkaufserlebnis, ohne die App verlassen zu müssen. Die Integration von E-Commerce in Instagram bietet große Chancen für Unternehmen, ihre Produkte zu präsentieren und Umsätze zu steigern. Mit Shoppable Posts kannst du deine Instagram-Präsenz in einen effektiven Vertriebskanal verwandeln und die Conversion-Rate steigern.

Instagram-Trends 2023 werden sich weiterhin auf die Integration von Shoppable Posts und E-Commerce konzentrieren, da der Trend zum Online-Shopping anhält. Nutzer wollen bequem auf Instagram stöbern und Produkte kaufen, ohne die Plattform verlassen zu müssen. Indem du die Möglichkeit zur direkten Produktkennzeichnung nutzt, kannst du deine Verkaufszahlen steigern und gleichzeitig ein nahtloses Einkaufserlebnis für deine Kunden schaffen.

Unser Fazit

Instagram entwickelt sich ständig weiter und bietet immer mehr neue Möglichkeiten, um Nutzer zu begeistern und zu engagieren. Die sieben Trends, die wir in diesem Artikel vorgestellt haben – von AR-Filtern und Effekten bis hin zu Storytelling und Nachhaltigkeit – sind nur ein Auszug aus der sich ständig verändernden Welt von Instagram. Behalte diese Trends im Auge und integriere sie in deine Instagram-Strategie, denn dann kannst du das volle Potential dieser Plattform ausschöpfen und deine Reichweite und Engagement-Rate steigern.

Nutze diese Trends als Inspiration, um deinen Instagram-Auftritt aufzufrischen und dich von der Masse abzuheben. Sei experimentierfreudig, kreativ und authentisch – so wirst du auf Instagram erfolgreich sein.

Marketing Agentur Regensburg

Anna-Lena Meyringer

Hi, ich bin Anna-Lena, deine Marketing Unterstützung.
Ich habe mich auf authentisches Marketing für Selbstständige und Unternehmer spezialisiert. 
Von Webdesign über Suchmaschinenoptimierung bis hin zu Social Media Marketing – ich bin dir gerne behilflich dabei, dein Unternehmen in die Sichtbarkeit zu bringen.

Teilen:

Deine Marketing Agentur aus Regensburg

Weitere Beiträge

SEO Checkliste

Deine SEO Checkliste

Mit einer umfassenden SEO Checkliste behält man den Überblick über alle Optimierungsmaßnahmen einer Website und verbessert das Ranking in den Suchergebnissen von Google.