E-E-A-T. Wie wichtig sind diese Faktoren fürs Google Ranking?

In diesem Blogbeitrag wollen wir uns genauer mit E-E-A-T auseinandersetzen, seine Bedeutung für das Suchmaschinenranking erläutern und Tipps geben, wie du E-E-A-T für deine Website verbessern kannst.

Was ist E-E-A-T?

E – Experience

Experience bezieht sich auf die Nutzererfahrung, die Besucher auf einer Website machen. Suchmaschinen wie Google berücksichtigen die Nutzererfahrung als wichtigen Faktor bei der Bewertung von Websites und deren Platzierung in den Suchergebnissen, eine positive Nutzererfahrung ist entscheidend, um die Ziele einer Website zu erreichen, sei es die Steigerung der Conversion-Rate, die Verringerung der Absprungrate oder die Verbesserung der Verweildauer auf der Website.

Eine gut gestaltete und benutzerfreundliche Website kann die Nutzerbindung erhöhen und das Vertrauen in die Marke oder den Inhalt stärken. Hier sind einige wichtige Aspekte der Nutzererfahrung, die bei der Optimierung einer Website berücksichtigt werden sollten:

  • Responsives Webdesign

  • Ladezeit

  • Einfache Navigation

  • Qualitativ hochwertige Inhalte

  • Interaktivität und Engagement

  • Sicherheit

  • Barrierefreiheit

Wenn du diese Aspekte der Nutzererfahrung in deiner Website-Optimierung berücksichtigst, kannst du nicht nur die Zufriedenheit der Besucher steigern, sondern auch das Ranking in den Suchergebnissen verbessern. Eine positive Nutzererfahrung ist der erste wichtige Faktor für den langfristigen Erfolg und die Sichtbarkeit einer Website im Wettbewerb um die Aufmerksamkeit der Nutzer.

E – Expertise

Expertise ist ein weiterer wichtiger Aspekt von E-E-A-T. Suchmaschinen, insbesondere Google, bevorzugen Inhalte, die von Fachexperten verfasst wurden. Dies bedeutet, dass die Personen, die die Inhalte erstellen, über umfangreiches Fachwissen und Kompetenz in ihrem jeweiligen Bereich verfügen sollten, denn Google erkennt Expertise anhand von verschiedenen Signalen wie akademischen Qualifikationen, beruflichen Hintergründen und Erfahrungen, die auf der Website oder in den Autorenprofilen präsentiert werden.

E-E-A-T sollte in jedem Artikel und Beitrag berücksichtigt werden, da es wichtig ist, dass die Inhalte nicht nur oberflächlich behandelt werden, sondern tiefgreifende Erkenntnisse und vor allem Mehrwert bieten. Nutzer suchen nach fundierten Informationen und Lösungen für ihre Probleme, bei der eine durchdachte Recherche und die Darlegung von Fachwissen helfen dabei, die Expertise zu demonstrieren und das Vertrauen der Leser zu gewinnen.

A – Authoritativeness

Autorität ist der dritte Aspekt von E-E-A-T und bezieht sich auf die Reputation und Bekanntheit einer Website oder eines Autors in seinem Fachgebiet. Eine etablierte Autorität wird von Suchmaschinen als vertrauenswürdiger angesehen, wodurch die Sichtbarkeit in den Suchergebnissen steigen kann. Um Autorität aufzubauen, ist es wichtig, hochwertige Inhalte zu veröffentlichen, die von anderen verlinkt und zitiert werden, wobei Backlinks von renommierten Websites ein starker Indikator für Autorität sind.

Darüber hinaus ist eine aktive Präsenz in sozialen Medien und die Teilnahme an Branchenveranstaltungen oder Konferenzen hilfreich, um die eigene Autorität zu unterstreichen. Es ist ratsam, Gastbeiträge auf anderen angesehenen Websites zu veröffentlichen, um die Reichweite zu erhöhen und dadurch das Netzwerk auszubauen.

T – Trustworthiness

Vertrauenswürdigkeit ist der vierte und nicht weniger wichtige Aspekt von E-E-A-T. Die Vertrauenswürdigkeit einer Website wird anhand verschiedener Faktoren bewertet, darunter die Datenschutzerklärung, Sicherheitszertifikate (HTTPS), Kontaktinformationen und die Transparenz der Informationen. Websites, die sensible Informationen sammeln, sollten eine klare Datenschutzerklärung haben, um den Nutzern Sicherheit zu vermitteln.

Außerdem sind Kundenbewertungen, Auszeichnungen oder Zertifizierungen aussagekräftige Signale für Vertrauenswürdigkeit und Suchmaschinen bevorzugen Inhalte von vertrauenswürdigen Quellen, da sie das Vertrauen der Nutzer in die Suchergebnisse stärken möchten.

E-E-A-T. Wie wichtig sind diese Faktoren fürs Google Ranking

Warum ist E-E-A-T wichtig für SEO?

E-E-A-T ist für SEO von entscheidender Bedeutung, da Suchmaschinen qualitativ hochwertige Inhalte für ihre Nutzer priorisieren möchten und durch die Berücksichtigung von E-E-A-T können Suchmaschinen Spam, irreführende Informationen und Fake News besser filtern und ihren Nutzern verlässliche Ergebnisse liefern. Websites, die E-E-A-T optimieren, haben daher eine größere Chance, in den Suchergebnissen besser zu ranken und mehr organischen Traffic zu erhalten.

So setzt du E-E-A-T in der Praxis um

Um E-A-T in der Praxis umzusetzen, ist eine unbedingt eine ganzheitliche Strategie erforderlich.

E-E-A-T in der Content-Erstellung

Deine Inhalte sollten Expertise zeigen, indem sie tiefgründige Informationen und faktenbasierte Erkenntnisse liefern, denn Autorität baust du auf, indem du deine Beiträge mit vertrauenswürdigen Quellen und Referenzen untermauerst. Transparenz und Offenheit in deinen Inhalten fördern außerdem das Vertrauen der Nutzer.

Verbesserung der Website-Autorität:
Backlinks von renommierten Websites sind ein wichtiger Faktor für die Autorität deiner Website. Setze daher auf hochwertige Inhalte, um andere dazu zu bringen, auf deine Website zu verlinken. Eine aktive Präsenz in sozialen Medien und Gastbeiträge auf Branchen-Websites steigern ebenfalls deine Autorität.

Vertrauenswürdige Signale für Suchmaschinen:
Sorge dafür, dass deine Website sicher ist, indem du ein SSL-Zertifikat (HTTPS) verwendest. Stelle klare Kontaktinformationen und eine Datenschutzerklärung bereit, Kundenbewertungen und Zertifizierungen zeigen ebenfalls Vertrauenswürdigkeit.

Tipps für eine langfristige E-E-A-T-Strategie

Eine kontinuierliche Verbesserung von E-E-A-T ist der Schlüssel zum langfristigen Erfolg. Sorge also für regelmäßige Aktualisierungen und hochwertige Inhalte, um deine Expertise zu demonstrieren und deine Autorität auszubauen, überwache E-E-A-T-Faktoren und passe deine Strategie an, um mit den neuesten Entwicklungen und Anforderungen Schritt zu halten.

Fazit

E-E-A-T ist ein essenzieller Faktor für erfolgreiches SEO und für die Bereitstellung qualitativ hochwertiger Inhalte im digitalen Zeitalter.
Durch die gezielte Berücksichtigung von Nutzererfahrung, Expertise, Autorität und Vertrauenswürdigkeit können Websites ihre Sichtbarkeit in den Suchmaschinen erhöhen, das Vertrauen der Nutzer gewinnen und langfristig erfolgreich sein.
Implementiere die hier vorgestellten Tipps und verfolge eine nachhaltige E-E-A-T-Strategie, um deine Online-Präsenz zu stärken und die Nutzererfahrung zu verbessern.

Marketing Agentur Regensburg

Anna-Lena Meyringer

Hi, ich bin Anna-Lena, deine Marketing Unterstützung.
Ich habe mich auf authentisches Marketing für Selbstständige und Unternehmer spezialisiert. 
Von Webdesign über Suchmaschinenoptimierung bis hin zu Social Media Marketing – ich bin dir gerne behilflich dabei, dein Unternehmen in die Sichtbarkeit zu bringen.

Teilen:

Deine Marketing Agentur aus Regensburg

Weitere Beiträge

SEO Checkliste

Deine SEO Checkliste

Mit einer umfassenden SEO Checkliste behält man den Überblick über alle Optimierungsmaßnahmen einer Website und verbessert das Ranking in den Suchergebnissen von Google.